Der Kegelclub KC „Die Kegelgötter“ besteht zur Zeit aus 12 Männern. Frauen haben auf unserer Kegelbahn nur als Kellnerin zutritt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer genau diese 12 Unentwegten sind, kann man hier erfahren. Dort erfahrt ihr auch etwas mehr über jeden Einzelnen von uns.
Unsere Kegelabende finden alle 4 Wochen Freitags ab 20.00 Uhr in der Gaststätte Heidehof auf der Bönninghardt (oder besser gesagt bei Andreas…) statt.
Das ein oder andere Mal sind dann auch die verschiedensten Gastkegler anwesend.

Gründung

Der Kegelclub KC „Die Kegelgötter“ erblickte am 03.01.1997 das Licht der Welt. Es geschah in der Gaststätte Thiessen auf der Bönninghardt. in dieser hatten sich ca. 20 Jugendliche im Alter zwischen 15-17 Jahren eingefunden. Im Prinzip der komplette A-Jugend Kader von Borussia Veen und ein paar Ergänzngen.
Da für einige die letzte Saison im Jugendfußball begonnen hatte und die Gemeinschaft des Teams drohte auseinanderzubrechen, überlegte man sich wie man denn verhindern könnte, dass man sich aus den Augen verliert. Die Idee war schnell geboren und man gründete einen Kegelclub und schon war ein neuer Stern am Sternenhimmel geboren, der Kegelclub KC „Die Kegelgötter“.
Gründungsmitglieder waren damals:
Peter Terlinden, Stefan Terlinden, Daniel Baumann, Björn Greiner, Michael Sita, Stefan Maas, Oliver Gatz, Dirk Ackermann, Patrick Hüggenberg, Mathias Buckstegen, Peter Schweden, Wolfgang Engels, Michael Gesthuysen
Aus diesem erlauchten Kreis sind bis heute Stefan Maas, Michael Gesthuysen, Mathias Buckstegen, Peter Schweden und Wolfgang Engels Mitglieder des Kegelclubs KC „Die Kegelgötter“.

Unsere Kegelbahn

Da es leider bei uns im Ort keine Kegelbahn gibt müssen wir auf die Nachbarorte ausweichen, um dem Kegelsport nachzugehen. In unserer bisherigen Kegellaufbahn haben wir schon so einige Bahnen gesehen. Leider mußten wir unsere bisherigen Bahnen nach einiger Zeit (mal länger mal kürzer) immer wieder wechseln. Dies war aber nicht immer unsere Schuld, sondern es geschah aus den verschiedensten Gründen. Der häufigste Grund war leider immer wieder die Schließung der Gaststätte. Bisher kegelten wir auf folgenden Bahnen: – Gaststätte Thießen (Bönninghardt) – Gaststätte Oymann (Bönninghardt) – Gaststätte Forellenhof (Labbeck) – China Restaurant zur Furth (Labbeck) – Landhaus Wardt (Wardt) – Restaurant Am Dahlacker (Alpen) Unsere aktuelle Kegelbahn seit September 2007 ist das Studio WE (ehemals Gaststätte Heidekrug) in Menzelen-West. Dort versorgt uns Werner und sein Team mit leckeren Speisen und vor allem leckeren Kaltgetränken. Das ganze Team macht an einem Kegelabend mit uns so einiges mit, denn nicht allzuselten endet ein Kegelabend erst spät in der Nacht an der Theke oder am Kicker des Studio WE. In diesem Sinne vielen Dank für die nette Bewirtung und euer Verständnis an Werner und sein Team.